Lingen 4 gewinnt erneut überzeugend

Mit unserem letzten Heimspiel für 2018 haben wir nicht nur die zweite Mannschaft von TUS Aschendorf auch in der Höhe verdient mit 5:1 auf die Rückreise geschickt, sondern auch mit 8:0 Mannschafts-, und 18,5 Brettpunkten unsere souveräne Tabellenführung ausbauen können.

Durch eine geschlossene, sehr positive Mannschaftsleistung ergeben sich folgende Endergebnisse:

1. Möller 0,5
2. Dr. Siemer 1
3. Hinrichs 0,5
4. Rein 1
5. Rockel 1
6. Gärtner 1

‚Herbstmeister‘ sind wir noch nicht. Aber wenn wir uns auch in 2019 weiterhin so stark zeigen dürften wir nach dem nächsten Spiel gegen Spelle 2 vorsichtig träumen.

Als kleines Jahresresümee kann festgehalten werden, daß die Mannschaft sehr gut zusammengestellt wurde und hervorragend miteinander harmonisiert.

Die 4. Mannschaft verabschiedet sich mit frohen Weihnachtswünschen und den besten Wünschen für 2019.

Bis dahin,

Michael Hinrichs

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.