5. Mannschaft gewinnt erstes Spiel; 6. Mannschaft 3-3

Die 5. Mannschaft gewann am 4. Spieltag der 1. Kreisklasse Emsland erstmalig in dieser Saison; 3,5-2,5 gegen SK Meppen. Tristan Vogler, Brett 2; Sofia Danilova, Brett 4 und Elias Siemer, Brett 5; gewannen. Jakob Lögering, Brett 3 und Sebastian Armbrust, Brett 6 verloren. Ömer Yildiz an Brett 1 sorgte mit einem Remis gegen Yannick Wilming für den Mannschaftssieg.

Die 6. Mannschaft errichte in Nordhorn gegen Blanke 8 ein 3-3. Erstmalig spielte die 6. nicht in Stammbesetzung, denn Yann Solich spielte parallel in der 3. Mannschaft. Für Yann kam Jonas Theune an Brett 6 zu seinem ersten Mannschaftskampf. Für die 6. gewannen Moustafa Wati, Brett 2; Julian Thien, Brett 4 und Isaak Kerti an Brett 5. Khaled Alyvousef, Brett 1; Ward Alyousef, Brett 3 und Jonas Theune verloren.

 

Die 6. Mannschaft steht jetzt auf Platz 5 mit 5-3 Punkten; die 5. Mannschaft auf Platz 8 mit 2-6 Punkten.

Am 2. Februar 2019 kommt es zum Vereinsduell Lingen 6 -Lingen 5.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.